Über mich

Mein Name ist Susann Fromm. Aufgewachsen mit einem Pressesfotografen als Vater wurde ich früh mit dem Fotografie-Virus infiziert. Später hatte ich das Glück, die Leidenschaft für die Lichtmalerei zu meinem Beruf machen zu können – wie auch mein Zwillingsbruder Sascha Fromm.

1985 habe ich meine Lehre als Fotografin im VEB Dienstleistungsbetrieb Erfurt abgeschlossen. Bis zur Wende habe ich meinen Beruf im Fotostudio ausgeübt. Im Jahr 1990 wurde ich freie Mitarbeiterin der Thüringer Allgemeine in Erfurt. 1991 bis 2002 war ich Fotografin für die Thüringer Allgemeine in Weimar. Dort habe ich sowohl Feste in Stadt und Land wie auch Staatsbesuche dokumentiert.

Mit Geburt meines ersten Kindes habe ich ab 2002 eine Berufspause eingelegt. Seit 2007 bin ich selbständig. Einige Jahre habe ich hauptsächlich in der Region Bad Langensalza fotografiert, seit 2011 bin ich wieder in Erfurt und Umgebung tätig.

Für die Print- und Onlineausgaben der Tageszeitung halte ich das aktuelle Geschehen in Stadt und Land in Bildern fest: Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und alle anderen Bereiche des täglichen Lebens. Daneben werde ich als Fotografin für Hochzeiten, für Familienporträts oder Babyfotos gebucht.

Kontakt

Sie haben Fragen zu meinen Leistungen oder möchten mich buchen? Gerne. Schicken Sie mir eine Nachricht an info@susann-fromm.de, und ich setze mich schon bald mit Ihnen in Verbindung. Nach dem ersten Kontakt unterbreite ich Ihnen ein individuelles Angebot.

Vita

Susann Fromm
Susann Fromm

1985 Abschluss der Ausbildung zur Fotografin im VEB Dienstleistungsbetrieb Erfurt
1990 freie Mitarbeiterin Thüringer Allgemeine Erfurt
1991–2002 feste Fotografin der Thüringer Allgemeine Weimar
2002–2007 Babypause
seit 2007 selbständig; Schwerpunkte als Pressefotografin für
2007–2011 … Thüringer Allgemeine Bad Langensalza
seit 2011 … Thüringer Allgemeine Erfurt